Aktuelles aus Ludesch

Kund:innenberater:in für das VMOBIL Center Bludenz (100%)

Stelleninserat

WiWa Feriencamps - unvergessliche Erinnerungen in den Sommerferien

Bereits das dritte Jahr fand heuer das WiWa Feriencamp Abenteuer & Handwerk in den vier Walgaugemeinden Bürs, Nüziders, Frastanz und Nenzing statt.

Das abwechslungsreiche Programm – organisiert von der Wirtschaft im Walgau – fand überaus großen Anklang. Über 130 Kinder von 8 - 12 Jahren aus dem Raum Walgau, Bludenz, Brandnertal und sogar Bregenz haben daran teilgenommen und erlebten abwechslungsreiche, informative und actionreiche Tage im Walgau.

Die vier MINT-Bereiche – Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik bildeten dabei den inhaltlichen Schwerpunkt der einzelnen Feriencamps.

Die Kinder erfuhren Wissenswertes bei der Seifenherstellung und dem Wasserkreislauf mit der FH Vorarlberg. Sie werkten mit den Holz-, Bau-, Metall- und Stromfüchsen. Sie bekamen Einblick bei der Firma Koje, 11er, Lehmwerkstatt Schlins, Glaswerkstatt im Hummelhof, E-Werke Frastanz und Elektrizitätswerk Museumswelt Frastanz. Jede Menge Abenteuer, Handwerk, Spiel und Spaß stand auf dem Programm.

Im Dauereinsatz waren die MINT Escape Games und die MINT Blue Bots der Wirtschaft im Walgau. Mit diesen konnten die Kinder in die Welt der Informatik eintauchen und auf spielerische Art und Weise das Programmieren kennen lernen. Mit den Walgauer Experimenten konnten Natur und Physik auf eindrucksvolle Weise erforscht werden.

Die Kinder blicken auf wunderbar aufregende Ferienwochen und unvergessliche Erinnerungen zurück.

 

Fotos: Wirtschaft im Walgau

 

Weitere Informationen unter:

 

https://www.wirtschaft-im-walgau.at/handwerker-feriencamp/

Kontaktperson:

Pamela Markstaler | Projektkoordination

Tel. 0664 1000 604 | E-Mail: pamela.markstaler@wirtschaft-im-walgau.at

Stellenausschreibung Kinderbetreuung Vorarlberg

Mit strahlendem Lächeln und erwartungsvollem Blick  so stehen dir die Kinder mittags gegenüber und freuen sich auf ein gutes Essen und die Zeit mit dir.
Werde SchülerbetreuerIn und verdiene dir an ein oder zwei Tagen in der Woche in der Mittagsbetreuung etwas dazu.
Bewirb dich jetzt!

Irene Bertschler | Stellvertr. Fachbereichsleitung Schülerbetreuung
T 05522 71840 339 | i.bertschler@kibe-vlbg.at

 

Plakat Schülerbetreuerin Springerin

Stellenausschreibung Standortleitung Kinderbetreuung Vorarlberg

Wir suchen Verstärkung in Ludesch:

SchülerbetreuerInnen / Freizeitpädagogen/-innen
ErzieherInnen / Assistenzkräfte für ca. 12 Std / Woche
Standortleitung für ca. 22 Std / Woche
Einsatzort: Volksschule Ludesch
www.kinderbetreuung-vorarlberg.at
Bewirb dich jetzt! Bei Silvana Fink, Regionalleitung Schülerbetreuung:
M 0676 88 420 7008 oder s.fink@kibe-vlbg.at

Plakat Standortleitung

alle Meldungen lesen

Veröffentlichungsportal

Niederschrift der 12. öffentlichen GV-Sitzung

veröffentlicht am 22.09.2022
wird abgenommen am 06.10.2022

Kundmachung über Änderungen bei der Gemeindewahlbehörde

veröffentlicht am 19.09.2022
wird abgenommen am 09.10.2022

Kundmachung über Verfügungen der Gemeindewahlbehörde

veröffentlicht am 01.09.2022
wird abgenommen am 10.10.2022

Kundmachung Wahlkartenwähler und Wahlkartenwählerinnen Bundespräsidentenwahl

veröffentlicht am 01.09.2022
wird abgenommen am 10.10.2022

Kundmachung Auflegung Wählerverzeichnis

veröffentlicht am 16.08.2022
wird abgenommen am 10.10.2022

alle Veröffentlichungen ansehen

Veranstaltungen

Kabarett Martin Weinzerl - Eigento(u)r

Fr, 30.09.2022 20:00 Uhr

Kostenlose Rechtsberatung

Fr, 21.10.2022 10:00 Uhr bis
Fr, 21.10.2022 12:00

15. GV-Sitzung

Do, 03.11.2022 19:30 Uhr

Kostenlose Rechtsberatung

Fr, 18.11.2022 10:00 Uhr bis
Fr, 18.11.2022 12:00

Kostenlose Rechtsberatung

Fr, 16.12.2022 10:00 Uhr bis
Fr, 16.12.2022 12:00

zum Veranstaltungskalender


zu Kultur Im Walgau

Infos zum Download

Müllkalender Ludesch 2022

Müllkalender Ludescherberg 2022

Im Walgau Panoramas

In insgesamt 74 Panoramen den Walgau in der 360°-Perspektive entdecken. In den Panoramen sind auch kurze Informationen zu Sehenswürdigkeiten enthalten. Ein gelungenes Projekt der 14 Regio Im Walgau-Gemeinden.

> zu den Panoramas

Diese Website verwendet zur Besucher-Analyse Cookies.
Weitere Informationen zum Datenschutz

einverstanden